Transferveranstaltung 2022 in Aachen

Am 28. April fand die Transferveranstaltung 2022 der BMBF-Fördermaßnahme „Zukunft der Arbeit: Mittelstand – innovativ und sozial“ statt. Das wissenschaftliche Begleitprojekt WissProKMU hatte alle begleiteten Projekte eingeladen um den Austausch der Projekte untereinander und das Vernetzen miteinander zu unterstützen. Das Forschungsprojekt aSTAR wurde von unserem Projektkoordinator Andreas Weigel (VETTER Krantechnik GmbH), von Louisa Sauter (VETTER Krantechnik GmbH) und von Thorben Baumgart (Universität Siegen) in Aachen vertreten.

Unser Projektkoordinator Andreas Weigel durfte einen Einblick in unsere bisherigen Forschungsergebnisse in einem Fachvortrag geben und wir konnten vielen Interessierten den aSTAR Demonstrator live vorstellen. Es gab weiter viele Einblicke über die Aktivitäten der anderen Projekte der Fördermaßnahme und das Treffen lies genügend Freiraum, sich persönlich vor Ort auszutauschen. Einen zusätzlichen Bericht der RWTH Aachen über die Transferveranstaltung finden sie hier.